Wie funktioniert die Blutentnahme für die Trockenblut-Karte?

  • Erstellt

Die Blutentnahme für die Trockenblut-Karte erfolgt ebenfalls mithilfe einer Lanzette, einem kleinen Stechinstrument.
Nach dem sanften Einstechen sollte sich ein Bluttropen an deiner Fingerkuppe gebildet haben. Drücke den Bluttropfen vorsichtig ins Zentrum des gestrichelten Kreises in der Mitte der rosafarbenen runden Fläche, bis dieser komplett ausgefüllt ist.
Bitte lasse die Blutprobe anschließend 15-20 Minuten trocknen bevor du diese in den dafür vorgesehenen Umschlag gibst.